• image
  • image

Einschreibung

Zielgruppe dieses Angebots sind Spanisch-, Deutsch- oder Chinesischlernende, die eine der drei Sprachen entweder als Mutter- oder als Benutzersprache sprechen. Das von der Europäischen Union geförderte L3TASK-Projekt soll das Erlernen einer Drittsprache in sieben Schritten unterstützen.

 

SCHRITT 1

step 1

Interessierte erhalten Information und schreiben sich ein. Spanischlernende aus Deutschland wenden sich bitte an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

SCHRITT 2

step 2

Vom L3TASK-Team erhält jeder Lerner/ jede Lernerin einen Vorschlag für einen Lernpartner/eine Lernpartnerin.

 

SCHRITT 3

step 3

Indem sie die Tools ooVoo oder QQ benutzen, kommunizieren die Tandempartner so oft wie gewünscht miteinander.

Wie lange dauert jedes Tandemgespräch? Die Dauer der Tandemgespräche bestimmen die Teilnehmer selbst.

Wie lange sollte die Tandempartnerschaft bestehen? 10 Wochen nach dem Akzeptieren der Tandempartnerschaft.

 

SCHRITT 4

step 4

Jedes Tandempaar  sollte 6  Aufzeichnungen von ca. 10 Minuten Länge mit Hilfe von ooVoo oder QQluyin aufnehmen. Ihre Gespräche mögen sonst so lange dauern, wie beide Tandempartner es wünschen.

 

SCHRITT 5

step 5

Jedes Tandempaar legt die 6 Aufnahmen in die dafür bereitgestellte Dropbox bzw. ins  QQ Tencent Cloud ab. Das L3TASK-Team wertet diese Aufnahmen unter strikter Einhaltung von Datenschutzbestimmungen nur für wissenschaftliche Zwecke aus.

SCHRITT 6

step 6

Nach Ende der Projektlaufzeit können alle Lernenden ein Zertifikat über ihre Teilnahme bestellen. Das Zertifikat wird von einer der Universitäten ausgestellt, die an dem vom Lifelong Learning Programme der Europäischen Union unterstützten L3TASK-Projekt mitmachen.

 

SCHRITT 7

step 7

Nach den 10 Wochen Tandempartnerschaft besteht die Möglichkeit, weiter mit dem Tandempartner/der Tandempartnerin in Kontakt zu bleiben oder sich für eine neue Tandempartnerschaft anzumelden.